webdesing-freiburg-headline-usability

 

Webdesign | Usability zeichnet eine gute Internetagentur aus

Das Internet wird zunehmend auf gänzlich unterschiedlichen Ausgabegeräten genutzt. Jeder Deutsche geht im Durchschnitt auf 2,4 verschiedenen Geräten online. Mit den Mitteln des responisve Webdesign hat unsere Internetagentur die Möglichkeit, Ihre Website so zu gestalten und zu programmieren, dass sich das angezeigte Layout dem jeweiligen Display oder Bildschirm anpasst. Ihre Inhalte können als sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem Fernseher optimal angezeigt werden. 
Der typische Aufmerksamkeitsverlauf bei der Betrachtung einer Website gleicht einem “F” das auf dem Kopf steht. Diese Erkenntnis nutzen wir als Internetagentur bei der Seitenaufteilung und platzieren die wichtigsten Elemente so, dass sie als erstes betrachtet werden. Damit können wir das Besucherinteresse festigen und dafür sorgen, dass auch die übrigen Seitenelemente wahrgenommen werden.
Ob sich Ihre Besucher mehr als eine Seite Ihres Online-Auftritts ansehen und welche Seiten dies sind hängt ganz wesentlich von der Qualität Ihrer Seitennavigation ab. Das gilt sowohl sprachlich als auch visuell. Eye-tracking-Aufzeichnungen zeigen, dass die meisten Internetnutzer vergleichsweise viel Zeit mit der Betrachtung der Navigationselemente verbringen. Diesen Umstand gilt es zu nutzen und Ihren Besuchern ein klares Bild von den Inhalten Ihrer Website zu vermitteln. Gleichzeitig sollte die ästhetische Qualität der Navigationselemente überzeugen. Last but not least sollten diese aber auch nicht zu sehr von Ihren Inhalten ablenken. Das Webdesign unserer Internetagentur sorgt hier für Übersichtlichkeit und Klarheit und unterstützt gezielt den positiven Eindruck, den Ihr Projekt hinterlässt.
Die Feinheiten des Webdesign geben oftmals den Ausschlag für die Wirkung, die ein Internetauftritt erzielt. So kann der  Zeilenabstand beispielsweise maßgeblich zur Lesefreundlichkeit eines Textes beitragen. Gleiches gilt für eine gute Textgliederung durch Zwischenüberschriften. Kleine Pictogramme können die Erfassbarkeite von Navigationselementen unterstützen, solange sie selbsterklärend und optisch gut erkennbar sind. Kein Element auf Ihrer Website sollte nebensächlich sein. Hat es keine Funktion kann es entfallen, hat es eine Funktion sollte diese optimal erfüllt werden. Dies klingt nach Fleißarbeit, wird jedoch nach unserer Erfahrung von den Besuchern honoriert.
Die Bilddarstellung auf Bildschirmen und Smartphonedisplays folgt ganz eigenen Gesetzen. Während die Auflösung – also die Anzahl der Bildpixel pro Flächeneinheit – auf PC-Bildschirmen recht niedrig ausfällt, ist diese auf den hochwertigeren Smartphonedisplays z. T. so hoch, dass das Auge die einzelnen Pixel nicht mehr erkennen kann. Entsprechend diesen technischen Gegebenheiten sollten die eingesetzten Bilddaten optimiert werden. Gleichzeitig spielt die Datenmenge für die Dauer des Seitenaufbaus eine wichtige Rolle. Unter Mobilfunkbedingungen kann dies für das Benutzererlebnis durchaus eine wichtige Rolle spielen. Hier gilt es Zielkonflikte aufzulösen um Bild für Bild ein optimales Ergebnis zu erzielen.

 

 

Gerne laden wir Sie zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch zu uns in Freiburger Kornhaus ein.Termin vereinbaren